PadabhyangaPadabhyanga

Die entspannte Fu├č- und WadenmassageDie entspannte Fu├č- und Wadenmassage

 

„Indem man die Füße mit Öl oder Ghee massiert,
werden Rauheit, Steifheit, Trockenheit,
Müdigkeit und Taubheit sofort beseitigt.
Zartheit, Stärke und Festigkeit der Füße
werden gefördert. Auch das Leben wird klarer."

Charaka Samhita,
Sutrasthana 5, 90-92



Den Füßen wird im Ayurveda eine große Bedeutung beigemessen.
Hände und Füße sowie Ohren stellen ein verkleinertes Spiegelbild des Körpers dar. In unseren Extremitäten enden ca. 70000 Nerven. Sie verbinden Hände und Füße mit allen Organen unseres Körpers.

Padhabhyanga (Fu▀massage)

Die Berührung der Fußsohlen hat stimulierende, reinigende und ausgleichende Wirkung auf alle Organe im menschlichen Körper.

Daher sollte man so oft wie möglich barfuß gehen. Es gibt nichts Schöneres als barfuß über einen Kieselstrand zu spazieren oder durch morgentaubedecktes Gras zu laufen - oder das Entspannungsgefühl zu genießen, das bei einer ayurvedischen Fußmassage entsteht.



Dauer:
45 Minuten

Preis:
35,- €