Räume zum WohlfühlenRäume zum Wohlfühlen

 

„Willst Du
immer weiter schweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah.
Lerne nur das Glück ergreifen,
denn das Glück ist immer da."

Johann Wolfgang von Goethe



"Ein Märchen""Ein Märchen"

Sich einmal fühlen wie ein König oder eine Königin: Ich wollte mir nur ein paar Minuten Entspannung gönnen und freute mich schon die ganze Woche auf meine Wellness-Massage. Die Massage wurde für mich ein höchst wohltuendes Ereignis. Das hätte ich nie gedacht.

Fußbad vor der Massage

Die Farben im Raum waren warm und gemütlich, Kerzen brannten, im Hintergrund lief leise Musik. Der wunderbare Duft von Zitronengras und Orange empfing mich. Feuchte, warme Tücher umhüllten meine Hände. Ein Trog mit warmem Wasser stand vor mir und ich wurde gebeten, meine Füße hineinzustellen. Das warme Wasser umspülte meine Füße. Nach dem angenehmen Fußbad legte ich mich auf die Massageliege, und das warme Öl fühlte sich wunderbar auf meiner Haut an. Ich genoss die Berührungen der wohltuenden Hände und war in der nächsten Stunde erfüllt von Ruhe und Wohlbefinden.

Nach der Massage konnte ich noch etwas in dem wunderschönen „Zaubergarten" verweilen, in dem ich die Ruhe und die Natur spüren konnte, und ich fühlte mich in vollkommenem Einklang mit mir selbst.



Einige ImpressionenEinige Impressionen

Damit Sie sich einen Eindruck machen können, in welch gemütlicher und entspannter Atmosphäre Sie massiert werden, habe ich Ihnen hier eine kleine Gallerie zusammengestellt.


Der Massage-Raum
Der Massage-Raum
Der Massage-Raum
Der Massage-Raum
Monika Dörner
Ayurveda Massage-Zertifikat