Ich stelle mich vorIch stelle mich vor

Monika Drner

Ich absolvierte eine kaufmännische Ausbildung und war danach viele Jahre in einem Büro tätig. Mehr und mehr begann ich, mich mit gesunder Ernährung auseinander- zusetzen. Obwohl ich als Organisations- mitarbeiterin im Krankenhausbereich arbeite, habe ich nie aufgehört, mich für Ernährung, Heilkräuter und Meditation zu interessieren.

So bin ich auf Ayurveda gestoßen. Diese uralte Tradition, die zum größten Teil präventiv ist und so viele Bereiche umfasst, hat mich begeistert. Beim Ayurveda geht es darum, Krankheiten vorzubeugen und die natürlichen Selbstheilungskräfte zu stärken.

Alle Anwendungen helfen dabei, sich wieder für die atemberaubende Kraft des Lebens zu öffnen, wieder zu sich selbst zu finden und Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, und hieraus neue Vitalität und Gesundheit zu schöpfen. Im Jahre 2009 habe ich meine Massage-Ausbildungen bei den renommierten Wellness-Therapeuten Udo Schulz - der sein Diplom der Ayurveda-Medizin an der Europäischen Akademie für Ayurveda in Birstein und im J.S. Ayurveda College & P.D. Patel Ayurveda Hospital in Nadiad (Indien) gemacht hat - sowie Christine Schulz, der Leiterin der Wellness-Oase des Hotels Molitors Mühle, begonnen und absolviert. In meinem  » Massage-Angebot finden Sie sämtliche ayurvedischen-Massagen ebenso wie verschiedene Ausführungen der Hot-Stone-Massage.